News 2010


Damen-Team gewinnt Bundesliga-Vorrunde

Die Bärnzeller Damen kehren erfolgreich aus Füssen zurück. Bei der Bundesliga Vorrunde der Damen, die am
27. und 28. November stattfand,erreicht das Damen-Team das hervorragende Ergebnis von 42:6 Punkte.

Von den insgesamt 24 Spielen gingen am Samstag lediglich zwei Spiele knapp verloren, während ein Spiel unentschieden ausging. Am Sonntag leisteten sich Karin Schubert, Sabine Gerstberger, Andrea Schmidt,
Julia Stillfried und Silvia Meuser nur noch ein Unentschieden gegen den TSV Kühbach.

Somit erkämpften sie sich den ersten Platz vor der Neumühler EG (38:10) und dem SV Mehring (37:11).

Die Rückrunde findet am 08./09. Januar 2011 in Waldkirchen statt, bei der es dann um die Qualifikation zur
Deutschen Meisterschaft geht.





Freuten sich riesig über ihren Erfolg: (v. links) Silvia, Andrea, Julia, Sabine und Karin
 


Zwieseler Weihnachtsmarkt vom 03.-05.12.2010

Vom 03.-05.12.2010 findet um die Stadtpfarrkirche in Zwiesel wieder der traditionelle Christkindlmarkt statt.
Auch in diesem Jahr werden die Bärnzeller Eisstockschützen dort wieder mit Ihrem Stand vertreten sein und den Besuchern verschiedene Köstlichkeiten anbieten.



Der Christkindlmarkt findet zu folgenden Zeiten statt:

Freitag, 03.12.10 von 15.00 - 20.30 Uhr
Samstag, 04.12.10 von 13.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 05.12.10 von 13.00 - 20.30 Uhr.




 

 


Bärnzeller Damen aufgrund schlechterer Stocknote an Qualifikation zum Europa-Cup gescheitert

Das Damen-Team des ESC Bärnzell nahm am 16.10.2010 am Deutschen Pokal der Damen im Eisstockschiessen in Selb teil.

Der Start mißglückte gegen den Ausrichter VER Selb mit 3:31 Punkten. Doch dann kamen die Damen in Fahrt,
bis sie vom TSV Kühbach wiederum gebremst wurden. Neben den beiden verlorenen Spielen hatten Karin Schubert, Sabine Gerstberger, Andrea Schmidt, Julia Stillfried und Silvia Meuser noch das Problem der vergleichsweise niedrigen Stocknote.

Der SV Mehring verlor nur gegen unser Team, sodass er sich den ersten Platz in dieser Gruppe sicherte. Der zweite Halbfinalist war der RSV Büblingshausen, der eine deutlich bessere Stocknote bei ebenfalls zwei verlorenen Spielen aufweisen konnte.

Somit scheiterte unsere Mannschaft nach 2008 nun bereits zum zweiten Mal knapp an der Qualifikation zum
Europa-Cup, welcher im November im slovenischen Jesenice stattfinden wird.


Ergebnisliste Finalspiele

Ergebnisliste Vorrunde Gruppe A

Ergebnisliste Vorrunde Gruppe B

 



v.l. oben: Andrea Schmidt, Karin Schubert, Silvia Meuser,
kniend: Julia Stillfried, Sabine
Gerstberger



 


Die Termine für unsere Wintersaison sind aktualisiert!

Trainingsstart in der Eishalle Regen ist am Dienstag, den 5. Oktober um 19.30 Uhr.

Also, dann bis Dienstag ... smiley


 


Dorfmeisterschaft in Bärnzell

Am Sonntag, den 01.08.2010 wurde in Bärnzell wieder der Dorfmeister im Stockschiessen ermittelt.



Vorsitzender Dieter Kappl gratuliert den neuen Dorfmeistern: Hans Bayerl, Karin Schubert,
Benjamin Bayerl und Josef Pöhn

Spiel um Platz 1:

1. Moarschaft 3          21 : 19

Karin Schubert, Josef Pöhn, Benjamin Bayerl, Hans Bayerl

2. Moarschaft 4          19 : 21

Maria Stehlik, Helmut Weinberger, Hans Stern, Dieter Kappl
 

Spiel um Platz 3

3. Moarschaft 2          21 : 17

Silvia Meuser, Dieter Paukner, Werner Schmid, Michael Käser

4. Moarschaft 1          17 : 21

Christl Käser, Horst Prinz, Günther Käser, Alfred Kappl
 

"Vorrunde" (Doppelrunde, keine Auswertung der Stockpunkte)

Moarschaft 3              10 : 2

Karin Schubert, Josef Pöhn, Benjamin Bayerl, Hans Bayerl

Moarschaft 4              10 : 2

Maria Stehlik, Helmut Weinberger, Hans Stern, Dieter Kappl

Moarschaft 2                2 : 10

Silvia Meuser, Dieter Paukner, Werner Schmid, Michael Käser

Moarschaft 1                2 : 10

Christl Käser, Horst Prinz, Günther Käser, Alfred Kappl



ESC-Damen werden geehrt durch die Stadt Zwiesel

Die Damen des ESC Bärnzell wurden am 31.07.2010 durch Stadt Zwiesel geehrt.

In gebührendem Rahme in der wurde die Mannschaft mit Karin Schubert, Maria Stehlik, Andrea Schmidt,
Julia Stillfried und Sabine Gerstberger im Hotel "Zur Waldbahn" von Zwiesels Vizebürgermeister Eberhard
Kreuzer und dem Stadtsportbeauftragten der Stadt Zwiesel Ludwig Steckbauer mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet.





v. l. Ludwig Steckbauer, Sabine Gerstberger, Maria Stehlik, Karin Schubert, Andrea Schmidt
und Julia Stillfried.



 


Julia Stillfried qualifiziert sich für Deutsche

Julia Stillfried erreichte bei der Bayerischen Meisterschaft der Jugend und Junioren am 31.07.2010 in Straßkirchen in der Klasse U 23 w mit 109 Punkten den 2. Platz und qualifizierte sich somit für die Deutsche Meisterschaft, welche am 04.09.2010 in Kühbach stattfinden wird.

Herzlichen Glückwunsch, Julia!

Ergebnisliste U23




v. l. August Maurer (DESV-Jugentrainer), Manuel Schmid, Stefan Ruile, Julia Stillfried und Stefan Kufner

 


Damen erreichen beim Bayernpokal 3. Platz in Gruppe rot

Die Damen des ESC Bärnzell hatten einen super Start beim Bayernpokal Damen in Pilgramsberg, der am 18.07.2010 stattfand.

Sie begannen mit 9:1 Punkte, doch nach der Pause konnten Sie leider nicht mehr so souverän auftreten.

Die Damen mit Sabine Gerstberger, Karin Schubert, Silvia Meuser und Julia Stillfried vergaben mit der Niederlage im letzten Spiel den Einzug in das Platzierungsspiel um Platz 3 der Gesamtwertung. Ab dem 3. Platz in den jeweiligen Gruppen wurden keine Platzierungsspiele gemacht, da es nach dem Bayernpokal keinen deutschen Pokal mehr gibt,
für den sich die Damen qualifizieren können.


 


 Damen-Bezirksauswahl hält Konkurrenz auf Distanz  

Weitere Sieger: Stockschützen aus Außernzell und Ottenzell

Bärnzell. Drei Turniere, bei denen jeweils neun Mannschaften die Stöcke schwangen, führte der ESC Bärnzell in der ESG-Halle durch.

Los ging es mit einem Mixed-Wettbewerb, den das Team des EC außernzell mit 15:1 Punkten klar für sich entschied.
Es folgte der EC Dingolfing (11:5/Note 1,58) vor der SpVgg Brandten (11:5/1,29); 4. ESC Bärnzell (9:7); 5. EV Lehen (8:8); 6. TuS Velden (7/9); 7. WSV Haslach (4:12/0,66); 8: EC Blossersberg-Stoaberg (4:12/0,51); 9. EC Furth (3:13).


Das anschließende Brotzeitturnier gewann die mannschaft aus Ottenzell souverän mit 16:0 Punkten vor Zwiesel (14:2), den "vier Stich´n" (10:6) und Feldigel (8:8). Dann kamen drei punktgleiche Teams mit Bärnzell (6:10/0,69), Arbeiterwohlfahrt (0,64) und Konzell (0,63). 8. Eppenschlag (4:12); 9. Sportschützen.

Höhepunkt war das am Sonntag mit zahlreichen Bundes- und Regionalliga-Teams besetzte Damenturnier. Hier setzte sich eine Bezirksauswahl bestehend aus EC Schachten-Auerbach und ESC Bärnzell mit 12:4 Punkten durch. Den Sieg holten sich Anita Schöfbeck, Rosemarie Seeböck, Elke Weber und Andrea Schmidt.

Zweiter wurde der TuS Engelsberg mit Marina und Annemarie Dunstmair, Ulrike Lachenmayer und Valeska Lackner mit 11:5 Punkten.

Die weitere Reihenfolge: 3. EC Passau-Ries (10:6); 4. VER Selb (9:7); 5. SV Haus i. Wald (8:8); 6. FC Ottenzell (7:9/0,86); 7. SV Konzell (7:9/0,73); 8. EC Bienstand -Reichenberg (6:10); 9. EV Fischerdorf (2:14).

Bei den Siegerehrungen erhielten alle Teilnehmer vom ESC -Vorstand Dieter Kappl üppige Brotzeit- und Sachpreise oder Pokale. Der Vereinschef bedankte sich bei allen Mannschaften, Spendern und den ESC-Mitgliedern für ihren Einsatz und Unterstützung.



Einen großen Siegerpokal gab es für die Bezirksauswahl Bärnzell/Auerbach, überreicht vom
ESC Vorsitzenden Dieter Kappl (l.)


 


Mixed-Team des ESC Bärnzell beim Bezirkspokal


Das Mixed-Team des ESC Bärnzell mit Georg Kagerbauer, Heinz Wallner, Karin Schubert und Silvia Meuser startete am 27.06.2010 in Waldkirchen.

Sie belegten in Ihrer Gruppe den 12. Platz.
 


ESC Damen sichern sich den Klassenerhalt

Die Damen des ESC Bärnzell sicherten sich mit dem 9. Platz bei der Landesliga Nord am 20.06.2010 in Straßkirchen den Klassenerhalt.

Mit 15:13 Punkten beedeten die Damen mit Karin Schubert, Andrea Schmidt, Julia Stillfried und Silvia Meuser die Sommermeisterschaft.
 


Die erfolgreichen Mannschaften bei unseren Duo-Turnieren

Die drei Erstplatzierten beim Duo-Herren



v. l. Ludwig Steckbauer (Sportbeauftragter der Stadt Zwiesel) 3. Platz: Schäfer Herbert und
Thomas Prager, 1. Platz Rager Franz und Stadler Reinhold, 2. Platz Kufner Stefan und
Kufner Oswald und unser 1. Vorstand Dieter Kappl



Die drei Erstplatzierten beim Duo-Mixed



v. l. Ludwig Steckbauer (Sportbeauftragter der Stadt Zwiesel) 2. Platz Sabine Gerstberger und
Reinhold Stadler, 1. Platz Verena Gotzler und Fabian Hartl, 3. Platz Renate Schwindler und
Andreas Greil und unser 1. Vorstand Dieter Kappl.


 


Mixed-Team qualifiziert sich für Bezirkspokal

Unser Mixed-Team mit Heinz Wallner, Georg Kagerbauer, Karin Schubert und Silvia Meuser erreichten beim
Kreispokal Mixed am 15.05.2010 in der zwieseler ESG Halle mit 6:4 Punkten den 3. Platz. Somit qualifizierten
sie sich für den Bezirkspokal Mixed, der am 27.06.2010 in Waldkirchen stattfinden wird.


Herzlichen Glückwunsch an unser Mixed-Team. yes


 

 


Karin ist Europameisterin! Sie holt sich erstes Gold für Deutschland im Ziel-Mannschaftswettbewerb

In der Nationenwertung im Ziel-Mannschaftswettbewerb holen Deutschlands Damen die Gold-Medaille. In der Besetzung auf Bahn 1 mit Doris Schubert, Bahn 2 Karin Schubert, Bahn 3 Marina Dunstmair und Bahn 4 Marion Eichinger erreichen die deutschen Damen 364 Punkte und gewinnen damit Gold bei der Europameisterschaft in Klagenfurt.

Dabei glänzte unsere Karin mit einer souveränen Leistung von 60 und 42 Punkten und verschaffte Ihrem Team dadurch einen mächtigen Vorsprung vor den Kontrahentinnen aus Italien und Österreich. Diesen Vorsprung konnten dann Marina und Marion noch weiter ausbauen und machten den Sieg für Deutschland perfekt!!!

Liebe Karin, herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!!! yes



v. l. Marion Eichinger, Karin Schubert (ESC Bärnzell), Doris Schubert, Marina Dunstmair


 


Deutsches Damen-Team erreicht Bronze

Das deutsche Damen-Team traf im Halbfinale auf Italien. Nach einer klaren Führung nach vier Kehren konnten die Damen um Sabine Gerstberger die "Bigpoints" nicht machen und brachten Italien somit ins Spiel zurück.

Die Südtirolerinnen zeigten dann einen wahren Kampfgeist und ließen nicht mehr locker, sodass Ihnen sogar fast unmögliche Schüsse gelangen. Für die deutschen Mädels war dann trotz einer respektablen Leistung, aber einem Ergebnis von 22:30, der Traum vom Gold für dieses Jahr erstmal ausgeträumt.

Trotz dieser Niederlage behielten sie einen klaren Kopf und holten dann zumindest noch die Bronze-Medaille für Deutschland gegen Slovenien.

Auch Slovenien machte es den Deutschen Mädels wahrlich nicht leicht, doch dieses Spiel konnten sie dennoch
mit 24:17 gewinnen.




Die Deutschen Mädels freuten sich trotzdem über Bronze: v. l. Marina Dunstmair,
Sabine Gerstberger (ESC Bärnzell), Renate Schwindler, Doris Schubert und Ulrike Lachenmayer


Einen herzlichen Dank richteten die Damen vor allem an alle mitgereisten Fans,
aber auch an die, die von Zuhause die Daumen gedrückt haben.
 smiley


 


Das Bärnzeller Damen-Team qualifiziert sich für den Deutschen Pokal 2010

Die Damen mit Karin Schubert, Sabine Gerstberger, Maria Stehlik, Julia Stilfried und Silvia Meuser starteten heute,
am 28.02.2010 beim Bayernpokal Damen in Deggendorf.

In ihrer Gruppe belegten sie den 4. Platz hinter dem Tus Engelsberg, dem TSV Kühbach und dem EV 1978 Rosenheim.

Im Endspiel um den 7. und somit letzten Startplatz für den Deutschen Pokal trafen die Damen auf die Gegnerinnen
von der ESG Füssen.

Dieses Spiel konnten unsere Damen mit 16:6 für sich entscheiden.

Der Deutsche Pokal findet am 16.10.2010 statt, der Austragungsort steht noch nicht fest.



v. l. Silvia Meuser, Karin Schubert, Maria Stehlik, Julia Stillfried u. Sabine Gerstberger

 


Karin und Sabine fahren zur Europameisterschaft

Neben Karin hat sich nun auch Sabine für die Europameisterschaft in Klagenfurt (A) vom 1.-7. März 2010 qualifiziert:
Karin startet im Zielschießen und im Mannschaftszielschießen, Sabine dagegen startet in der Mannschaft.





Beim Mannschaftszielschiessen kämpft Karin für Deutschland auf der Bahn 2. Die anderen drei Bahnen werden unter Marina Dunstmair vom TuS Engelsberg, Marion Eichinger vom SV Mehring und Doris Schubert von der Neumühler EG aufgeteilt.

Sabine startet mit Ihren DESV-Teamkolleginnen Renate Schwindler vom 1. FC Neunburg vorm Wald, Ulrike Lachenmayer und Marina Dunstmair vom TuS Engelsberg und Doris Schubert von der Neumühler EG.

 


Karin fährt zur Europameisterschaft

Karin Schubert hat sich dieses Wochenende beim Qualifikationslehrgang einen Startplatz im Zielschiessen bei der Europameisterschaft in Klagenfurt erkämpft.

Von Freitag bis Sonntag Mittag wurden 4 Zielschieß-Doppeldurchgänge geschossen, Mannschaftszielbewerbe trainiert und die Ergebnisse als Grundlage der Nominierung für die Europameisterschaft gewertet. Hier belegte Karin den hervorragenden 3. Platz nach der mehrfachen Welt- und Europameisterin Marion Eichinger und der routinierten Marina Dunstmair, die ebenfalls schon Welt- und Europameisterin ist.

Vom 02.-07.03.2010 hat Karin nun schon die Chance im Zieleinzel- und im Zielmannschaftsbewerb eine Medaille zu holen.

Am kommenden Wochenende hat sie eine weitere Möglichkeit, sich den Startplatz in der Mannschaft zu sichern.

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner tollen Qualifikation!! 





Wer als Zuschauer zur EM 2010 nach Klagenfurt mitfahren möchte, es gibt einen Fan-Bus, bei dem für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung gesorgt ist.

 


Karin und Sabine kämpfen um Qualifikation zu den Europameisterschaften 2010

An den nächsten beiden Wochenenden finden die Qualifikationslehrgänge der Deutschen Nationalmannschaft in Regen statt. Sabine nimmt bereits seit mehreren Jahren an diesen Lehrgängen teil.

Doch dieses Jahr wurde erstmalig auch Karin vom Damen-Bundestrainer zu den 8 besten Spielerinnen in Deutschland gewählt und nicht nur zur Qualifikation für die Mannschaft, sondern zugleich auch zur Quali für den Zielwettbewerb eingeladen.



Karin und Sabine
 

Der DESV-Kaderlehrgang im Zielschiessen findet vom 5.-7. Feb. 2010 in der Eishalle in Regen statt.
Hier tritt Karin gegen Marion Eichinger, Marina Dunstmair, Doris Schubert, Marianne Hierl und Jutta Konrad an.

Der DESV-Kaderlehrgang im Mannschaftsschiessen findet vom 12.-14. Feb. 2010 ebenfalls in der regener Eishalle statt.

Hier müssen Karin und Sabine Ihr Können gegen Ulrike Lachenmayer, Marina Dunstmair, Marion Eichinger, Doris Schubert, Renate Schwindler und Rebecca Jüngel unter Beweis stellen.

Die Europameisterschaften der Damen, Herren, Jugend + Junioren finden vom 2.-6. März 2010 in Klagenfurt statt.


 


Damen erreichen 4. Platz bei Deutscher Meisterschaft

Die Damen des ESC Bärnzell kämpften noch in der letzten Saison gegen den Abstieg aus der Bundesliga. Doch schon dieses Jahr qualifizierten sie sich für die Deutsche Meisterschaft, die vom 29.-30.01.2010 in Dortmund stattfand.

Nach der Vorrunde standen die Damen auf dem vierten Platz und erreichten somit das Halbfinale.
Leider konnten sie gegen den SV Mehring keine gute Leistung abrufen und verloren deutlich gegen die junge Mannschaft aus Oberbayern.

Im Spiel um Bronze konnten sie aber hervorragend aufspielen und waren noch nach 8 Kehren gleich auf mit den Routiniers aus Kühbach.
Doch in Kehre 10 und 11 nutzten die Gegner Ihre Chance und holten sich in dem wahrscheinlich besten Spiel der heutigen Finals die Bronze-Medaille. Die Zuschauer waren von dem spannenden und hochklassigen Spiel sehr begeistert.

Aus diesem Grund ließen sich Sabine Gerstberger, Karin Schubert, Maria Stehlik, Andrea Schmidt und Julia Stillfried auch gerne zum vierten Platz der Deutschen Meisterschaften gratulieren.

Die Damen mit Klaus Fischer, dem Schirmherr der Dt. Meisterschaften in Dortmund


Karin erreichte bei der Deutschen Meisterschaft im Zielschiessen mit 152 Pkt. + 112 Punkten 
das Finale der ersten 10 leider nicht.



Finale leider verfehlt: Karin Schubert


 


Wieder ein Grund zu feiern: Julia wird Deutsche Vize-Meisterin

Bei der Deutschen Meisterschaft der Juniorinnen U23 am 23.01.2010 wurde Julia Stillfried im Zielschiessen
Deutsche Vize-Meisterin.

Die Vorrunde wurde mit 2 Durchgängen ausgetragen. Hier erreichte Julia den 4. Platz. Im Finale griff sie nochmals
an und erkämpfte sich den Vize-Meister-Titel. Erste wurde Steffi Gotzler vom EC Reichenbach.




Julia, herzlichen Glückwunsch!!! 


 

 

1.   Gotzler Stefanie   EC Reichenbach     571 137   38   37   34   28    
                158   48   40   38   32    
                115   40   29   34   12    
                161   52   55   24   30    
2.   Stillfried Julia   Sportfördergruppe Bundeswehr     526 130   36   26   48   20    
                107   48   17   28   14    
                139   46   42   32   19    
                150   32   40   50   28    
3.   Bauer Isabell   ESG Esslingen     483 127   34   42   20   31    
                139   48   47   18   26    
                105   42   19   14   30    
                112   40   32   26   14

 


Damen gewinnen Bezirkspokal 2010

Die Damen des ESC Bärnzell gewinnen den Bezirkspokal, der am 17.01.2010 in Dingolfing stattfand.

In der Gruppe Gelb belegten sie mit 18:4 Punkten den1. Platz.

Dabei muß man bemerkten, dass sie aufgrund einer Autopanne und den schlechten Witterungsbedingungen erst
zum 2. Spiel antreten konnten. Somit gingen die ersten beiden Punkte kampflos an den ESC Dingolfing.

In einem spannenden Finale gegen den SC Rimbach konnten die Damen mit Karin Schubert, Maria Stehlik, Julia Stillfried und Sabine Gerstberger nach zwei Kehren Verlängerung das Endspiel mit 19:13 für sich entscheiden.





Sabine Gerstberger, Julia Stillfried, Maria Stehlik und Karin Schubert.

 


Bärnzell ermittelt Dorfmeister

Bei der traditionellen Dorfmeisterschaft am bärnzeller Weiher, die am 10.01.2010 stattfand, gingen 15 Eisschützen an den Start, diese wurden zu fünf Dreier-Mannschaften zusammengelost.

Nach spannender Vor-und Rückrunde holten sich Karin Schubert, Günter Käser und Horst Prinz den Titel.

Zweite wurden Maria Stehlik, Helmut Weinberger, Heinz Schlüter.

Es folgten:
3. Benjamin Bayerl, Hans Bayerl, Michael Käser.
4. Dieter(!) Kappl, Christine Käser, Alfons Großmann.
5. und somit letzter wurden: Georg Kagerbauer, Alfred Kappl und Michael Kramhöller.

Bei der Siegerehrung im Vereinslokal "Zum Dorfwirt" bedankte sich Vorstand Helmut Weinberger bei allen Teilnehmern und überreichte dem besten Team den Siegerpokal.

Anschließend saß man noch in gemütlicher Runde zusammen.

"Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern!!!"


Horst Prinz, Günter Käser, Karin Schubert und Vorstand Helmut Weinberger
 

Fotos siehe >> Dorfmeisterschaft
 


ESC Damen schaffen Quali zur Deutschen Meisterschaft

Mit einer überragenden Rückrunde (39:9 Punkte) erreichen die Damen des ESC Bärnzell am 02./03.01.2010 den 3. Platz bei der Bundesliga der Damen in Regen!!!

Somit fahren Karin Schubert, Sabine Gerstberger, Julia Stillfried, Maria Stehlik und Andrea Schmidt zur Deutschen Meisterschaft im Mannschaftsspiel, die vom 29.-30.01.2010 in Dortmund stattfindet.


An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unseren Fans und Zuschauern, die uns während der Bundesliga so kräftig die Daumen gedrückt haben und uns so toll unterstützt haben!!! Vielen vielen Dank!!! 





Julia, Sabine, Maria, Andrea und Karin gönnen sich auf den Erfolg einen Becher Sekt!

 

Nach oben